Lisi und Paulo

Anfrage beim Verein ob man evtl. Platz fĂŒr 2 Kaninchen hĂ€tte. Die Kleintierstation auf der Pflegestelle war frei, daher war es fĂŒr uns kein Problem.

Die HintergrĂŒnde der Abgabe wurden natĂŒrlich erfragt und machten die Pflegestelle Ă€rgerlich. Die Kaninchen waren ursprĂŒnglich fĂŒr die Kinder der Familie, nachdem diese keine Interesse mehr zeigten und die Eltern die Pflege nicht ĂŒbernehmen wollten, da sie eigentlich auch keine Kaninchenfreunde waren, holten wir sie ab.

Eigentlich hatten wir GlĂŒck, denn ein Platz wurde schnell gefunden, jedoch waren die Interessenten noch auf der Alm und konnten die zwei noch nicht ĂŒbernehmen. Dies war ja eigentlich kein Problem – bleiben sie halt noch etwas auf Urlaub bei der Pflegestelle. Als der Tag der ausgemachten Abholung nĂ€her kam, wurde abgesagt da der Hund einen starken Jagdtrieb hatte.

Die zwei suchen nun also erneut einen tollen Platz.