Maya und Moritz

Die beiden ungleichen Geschwister
(Maya schwarz/weiß, Moritz Langhaar)

Touristen, die beobachteten, wie eine hochschwangere Katze immer wieder vom Hotelpersonal verjagt wurde, nahmen sich ein Herz und fingen sie ein, um sie zu Sarah zu bringen. Zwei Tage später kamen auch schon vier Babys auf die Welt. Eines verstarb noch im Kittenalter, ein zweites als Jungkatze.

Maya und Moritz sind inzwischen vier Jahre alt und leben weiterhin bei Sarah. Maya √ľbernimmt es gern, ihre Art-genossen vor dem Schlafengehen zu putzen und sie liebt es, bei Sarah zu schlafen. Moritz ist ein verschmuster Kater, der sich ebenfalls gern in Sarahs N√§he aufh√§lt.